Logo EuroSail
slide-DE-1-01-1
slide-DE-2-01
slide-DE-3-01

Schiff Ave Maria (34 Fahrgäste)

Dieses italienische Schiff wurde in 2011 in Fahrt genommen. Sie wurde komplett restauriert, um den Wünschen und Anforderungen der Kunden bestmöglich zu entsprechen. Nur der Rumpf erinnert noch an das ursprüngliche Frachtschiff aus den 70er Jahren, das früher auf dem Fluss Po verkehrte. Die Ave Maria wurde von einer renommierten italienischen Architektenfirma komplett renoviert: Die Formen, Farben und Materialien wurden sorgfältig ausgewählt, um eine warme, aber gleichzeitig nüchterne und exklusive Atmosphäre zu schaffen.

Gesellschaftsraum
Der klimatisierte Salon ist in zwei Bereichen unterteilt: Restaurant und Lounge. Das Schiff hat 2 Sonnendecks und ein separates Fahrrad-Deck.

Kabinen
Das Schiff hat insgesamt 17 Kabinen: 10 Standard Zweibettkabinen von ca. 11 m2 (3 dieser Kabinen können in 3-Bettkabinen mit Etagenbetten umgewandelt werden); 4 Superior Zweibettkabinen von ca. 11 m2 (zwei von diese Kabinen können Drei- oder Vierbettkabinen mit zwei Etagenbetten werden) und 3 Kabinen mit Etagenbetten von ca. 7,5 m2 (jede kann als Einzelkabine verkauft werden). Jede Kabine verfügt über große Fenster, bequeme niedrige Betten, eigene DU/WC und Klimaanlage.