Logo EuroSail
slide-DE-1-01
slide-DE-2-01
slide-DE-3-01

Falls Sie Fragen haben, finden Sie die entsprechende Antworten vielleicht schon auf dieser Seite. Ist Ihre Frage nicht dabei? Rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer +31 (0) 299-313071 an oder klicken Sie hier, um Ihre Frage per e-mail zu stellen. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

  • Mietrad oder eigenes Rad

    Während der Reisen von Eurosail können Sie ein Fahrrad mieten. Es hängt von der Reise ab, welches Fahrrad wir für Sie zur Verfügung stellen. Auf unseren Reisen in Frankreich und Italien erhalten Sie ein Fahrrad mit 24 Gängen. Für die übrigen Reisen  benutzen wir meist Räder mit 11 oder 8 Gängen der deutschen Firma Gudereit. Jedes Rad ist standardmäßig mit Radtaschen ausgestattet. Auf Wunsch sorgen wir auch für Kinderfahrräder, Kindersitze und für Kinder von 4 bis 8 Jahren sind Anhängerfahrräder (Slipstream) erhältlich. Bei rechtzeitiger Vorbestellung kann u.U. auch ein Tandem  gemietet werden.

    Auf den Schiffen ist der Platz für Fahrräder beschränkt. Daher ist es nur aus medizinischen Gründen und nach vorheriger Absprache möglich, Ihr eigenes Rad mitzubringen. In diesem Fall kann weder der Besitzer noch der Betreiber, die Crew des Schiffes oder die Reisorganisation bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des eigenen Fahrrads haftbar gemacht werden.

    E-Bikes

    Die meisten Reisen bieten die Möglichkeit an, ein E-Bike zu mieten. Aber da wir nur über eine begrenzte Anzahl von solchen Rädern verfügen, raten wir dringend zur rechtzeitigen Bestellung. Auf manchen Reisen kann man auch sein eigenes E-Bike mitbringen und an Bord aufladen: Bitte informieren Sie sich schon vor der Buchung , ob dies für Ihre ausgesuchte Reise zutrifft.

  • Helmpflicht?

    Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms, obwohl dies in Europa nicht verpflichtend vorgeschrieben ist. Die meisten Schiffe verfügen über Helme, die z.T. kostenlos und manchmal gegen eine Gebühr von 10-15 € pro Woche ausgeliehen werden können.

  • Welche Rolle spielt der Reiseleiter an Bord?

    Auf all Ihren Radtouren werden Sie von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet, der die Umgebung gut kennt, die Sprache der entsprechenden Gegend spricht und Ihnen mit großer Begeisterung die Sehenswürdigkeiten zeigt.
    Die meisten unserer individuellen Reisen werden sogar von zwei Reiseführen begleitet, das es ermöglicht, jeden Tag eine längere und eine kürzere Tour anzubieten.
    Jeden Abend nach dem Abendessen wird die Fahrradtour des  nächsten Tages besprochen, wobei Ihnen der Reiseführer alle Fragen beantwortet und einige nützliche Tipps für die nächste Tour geben wird. Danach bietet er oft noch einen gemeinsamen Abendspaziergang an.
    Der Reiseleiter ist zudem auf den täglichen Strecken erreichbar und kann bei evtl. auftretenden Problemen an den Rädern helfen.
    Aber Sie brauchen natürlich nicht in der Gruppe fahren. An Bord gibt es detaillierte Radkarten, die Ihnen ermöglichen, Ihre eigene Tagestour zu planen. Und während Ihrer Radtour fährt das Schiff schon zum nächsten Tagesziel.

  • Wie erreiche ich meinen Abfahrtort?

    Nachdem Sie Ihre Wunschreise gebucht haben, erhalten Sie von uns nähere Informationen, wie Sie mit Auto, Zug oder Flugzeug Ihren Abfahrtsort am besten erreichen und wie Sie am besten zum Liegeplatz Ihres Schiffes gelangen. In jedem Fall können wir Ihnen einen Parkplatz empfehlen; zu einigen Reisen kann ein Parkplatz auch schon vorab reserviert werden. Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen (mit Ausnahme von Venedig) ist es empfehlenswert, zunächst mit dem Auto zum Schiff zu fahren, um dort das Gepäck und evtl. die Räder auszuladen, und danach erst das Auto zum Parkplatz zu bringen. Auf Reisen, die an einem anderen Ort enden als dem Starthafen enden, können Transfers zum Startpunkt der Reise angeboten werden.

  • Eignen sich die Rad-und Schiffsreisen für Kinder?

    Kinder sind auf allen Reisen herzlich willkommen. Überlegen Sie sich aber bitte im Vorfeld, ob Ihre Kinder die täglichen Entfernungen von 30-60 km schaffen. Natürlich können sie (Kinder bis 18 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen ) auch für einen Tag oder mehrere Tage an Bord bleiben.

  • Mahlzeiten und Getränke

    Jeden Morgen erwartet Sie ein ausführliches Frühstück und am Abend können Sie sich von den Strapazen des Tages bei einem dreigängigen Menü erholen. Ihr Koch ist darauf eingestellt, köstliche Mahlzeiten für hungrige Radfahrer zu kochen. An einem Abend hat der Koch frei und Sie können selbst auswärts essen gehen.
    Während des Frühstücks können Sie für sich selbst ein Lunchpaket für unterwegs zusammenstellen. Nach den Radtouren erwarten wir Sie jeweils mit Kaffee und Tee.
    Andere Getränke, wie z.B. Wein, Bier und Erfrischungsgetränke sind gegen Bezahlung an Bord erhältlich. Sie können sich an der gut ausgestatteten Bar selbst bedienen und notieren dabei ihren Konsum auf einer Liste. Bezahlen können Sie am Ende der Woche – nur in bar.

  • Werden Menüwünsche berücksichtigt?

    Falls Sie spezielle Wünsche bezüglich der Mahlzeiten haben (vegetarisch, oder z.B. laktose- oder glutenfreie Diät), bitten wir Sie, diese direkt bei der Buchung anzugeben. Vegetarische Mahlzeiten sind jederzeit machbar, bei speziellen Diäten checken wir die Möglichkeiten auf der Reise Ihrer Wahl. In diese Fällen (wie z.B. laktose- oder glutenfrei) wird ein Aufpreis von € 50,- pro Woche berechnet.

  • Wie sieht mein ‘Hotelzimmer’ aus?

    Alle Kabinen (Hotelzimmer an Bord) verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken.
    Alle Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten (ebenerdig); einige Kabinen besitzen ein Doppelbett. Manchmal stehen Einzelkabinen und Drei- und Vierbettkabinen zur Verfügung (abhängig von der Reiseregion/Schiff). Auf Anfrage informieren wir Sie gerne über die Verfügbarkeit. Alle Schiffe sind mit einer Zentralheizung und die meisten Schiffe auch mit einer Klimaanlage ausgestattet. Details zu den Schiffen finden Sie HIER.

  • Ist Rauchen erlaubt?

    In allen Kabinen an Bord eines Schiffs gilt ein gesetzliches und aus Sicherheitsgründen absolutes Rauchverbot: alle Kabinen sind darum Nichtraucherzonen. Ebenso sind alle öffentlichen Räumlichkeiten im Innen-  und Außenbereich absolute Nichtraucherzonen.

  • Sind Haustiere erlaubt?

    Es ist leider nicht erlaubt, Haustiere mit an Bord zu nehmen.

  • Gibt es an Bord einen Wäscheservice?

    Wenn Sie Ihre Kleidung waschen lassen möchten, können Sie in verschiedenen Orten einen Waschsalon aufsuchen. Der Reiseführer wird Ihnen gerne helfen, diese Salons zu finden. Während 14 -tägiger Reisen bieten wir auch an Bord kleine Waschgänge (Radkleidung) an.

  • Packliste

    Der erfahrene Radreisende weiß genau, was alles in den Koffer muss. Hier ein paar Tipps Für diejenigen, die zum ersten Mal auf einer Rad-und Schiffsreise unterwegs sind.
    – leichtes Gepäck
    – bequeme Kleidung, die in mehreren Schichten getragen werden kann
    – Regenkleidung
    – Windbreaker oder Softshelljacke für die kühleren Stunden
    – gepolsterte Radshorts für komfortables Radfahren
    – Fahrradhandschuhe
    – Sonnenschutz (Kappe, Blende)
    – Sonnenbrille
    – Sportschuhe (Wandern, Radfahren)
    – eigener Helm
    – und natürlich Reisepass, Kreditkarte und Reisedokumente

    Haartrockner sind an Bord erhältlich.
    Unsere Schiffe verfügen alle über Helme, die z.T. kostenlos und manchmal gegen eine Gebühr von 10-15 € pro Woche ausgeliehen werden können.

  • Durchschnittliches Alter der Gäste

    Das durchschnittliche Alter unserer Gäste liegt zwischen 50 und 75 Jahren. Aber gerade in den Sommermonaten haben wir auch viele jüngere Reisende an Bord.

  • Wie funktioniert der Buchungsablauf dieser Website?

    Jedes Reiseprogramm hat eine eigene Detailseite. Auf der linken Seite finden Sie nähere Informationen und Fotos. Auf der rechten Seite finden Sie die verfügbare Unterkunft (Kabinentyp). Durch Anklicken auf den Kabinentyp erscheint darunter ein Kalender mit den verfügbaren Terminen inklusive dem Preis pro Person. Selektieren Sie das gewünschte Datum und klicken Sie dann unten den grünen Pfeil an, um die Reise zu reservieren.

    Schritt 1: Reservierungsprozess

    In einem neu geöffneten Fenster erscheint auf der rechten Seite eine Übersicht der ausgewählten Reise.
    Füllen Sie links oben das Feld für die Personenanzahl aus. Sie können auf dieser Seite außerdem ein Mietrad reservieren, Menüwünsche angeben und eine oder mehrere Versicherungen ankreuzen.
    Auf der rechten Seite wird der Komplettpreis der Reservierung (inklusive €15,- Reservierungskosten) berechnet.
    Klicken Sie auf ‘Weiter’ zum 2. Schritt.

    Schritt 2: Persönliche Angaben

    Hier füllen Sie Ihre persönlichen Angaben wie Name und Adresse aus.
    Klicken Sie auf ‘Weiter’ zum 3. Schritt.

    Schritt 3: Übersicht

    Hier stehen Ihre persönlichen Angaben und die Preisübersicht. Falls Sie noch etwas ändern möchten, klicken Sie wieder auf den 1. oder 2. Schritt.
    Wenn alle Angaben korrekt sind, müssen Sie die Allgemeinen Bedingungen ankreuzen. Hier können Sie sich auch für den Newsletter von Boat Bike Tours anmelden. Sie erhalten dann durchschnittlich 1x monatlich einen Newsletter mit Last-minutes, neuen Reisen und anderen Neuigkeiten.
    Klicken Sie dann auf den grünen Knopf ‘Buchung bestätigen’ um Ihren Buchungsprozess zu vollenden.

    Sie erhalten per E-mail eine Buchungsbestätigung Ihrer Reise.
    Wir erhalten Ihre Reservierungsanfrage. Zunächst kontrollieren wir nochmals die Verfügbarkeit, um Ihnen danach eine Reisebestätigung und Rechnung per E-mail zuzusenden.

  • Bedenkzeit

    Da wir uns nach den Allgemeinen Bedingungen von Thuiswinkel.org. richten, erhalten Sie automatisch eine 14 tägige Bedenkzeit. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie Reservierungen, die über diese Website erfolgt sind, kostenlos stornieren.

  • Reservierungskosten

    Neben der Reisesumme bezahlen Sie €15,- Reservierungskosten pro Buchung. Diese Kosten werden am Ende des Reservierungsprozesses hinzugefügt.

  • MwSt

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. MwSt.

  • Allgemeine Bedingungen

    Die Allgemeinen (Reise-)bedingungen von Boat Bike Tours gelten für Rad-und Schiffsreisen und deren entsprechenden Reiseübereinkommen und- bestätigungen. Bei Buchung einer Reise gelten diese Bedingungen als Teil des Reiseübereinkommens. Falls abweichende Bestimmungen auf Ihrer Buchung gelten, werden Sie darüber schriftlich vor oder bei der Buchung von uns informiert. Ihre Reisebestätigung ist verbindlich. Reiseprogramme und weitere Informationen verstehen sich vorbehaltlich zwischenzeitiger Änderungen, die sich u.a. aus meteorologischen, technischen oder nautischen Gründen ergeben.

  • Versicherungen

    Wir empfehlen – falls Sie nicht schon eine Deckung in Ihrer eigenen Versicherung haben – bei Buchung von einer unserer Reisen, eine Unfall-, Gepäck und/oder Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Bitte achten Sie darauf, daß Versicherungsgesellschaften eine Reiserücktrittsversicherung oft nur dann anerkennen, wenn diese während oder kurz nach der Buchung abgeschlossen wurde.

  • Beschwerden

    Falls es, trotz unseres ständigen Bestrebens nach Qualität, Grund zur Beanstandung gibt, bitten wir Sie, dies so schnell wie möglich den Skipper wissen zu lassen. Er wird alles dafür tun, um den Grund Ihrer Beschwerde zu beseitigen. Falls Sie nach der Reise eine Beschwerde einbringen möchten, können Sie sich auf schriftlichem Weg (über E-mail, Brief oder Fax) an Boat Bike Tours BV wenden. Wir werden innerhalb 14 Tagen reagieren, wobei unter Umständen auch der Skipper hinzugezogen wird. Wenn eine Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden konnte, können Sie Ihre Angelegenheit schriftlich bis spätestens 3 Monate nach Ablauf der Reise (ursprüngliches Abfahrtsdatum) bei: Geschillencommissie Reizen, Postbus 90600, 2509 LP te Den Haag (www.sgc.nl) einreichen.